Verbraucher

Bio-Lebensmittel, Naturkosmetik und nachhaltiges Bauen haben an Bedeutung in unserem Leben gewonnen, so auch Naturtextilien. Naturtextilien oder Naturleder zu tragen oder zu verwenden bedeutet aber nicht nur Umweltschutz. Sie kaufen ein Stück Gesundheit und gehen sicher, dass weder Menschen bei der Herstellung ausgebeutet noch Tiere gequält wurden. Modische Aktualität ist dabei längst selbstverständlich. Und Tragekomfort sowie Langlebigkeit der Produkte sind überzeugende Argumente, um nach „echten“ Naturtextilien oder Naturlederwaren Ausschau zu halten!

 

Qualitätszeichen, Gesetze

Die drei vom IVN vergebenen Qualitätszeichen NATURTEXTIL, NATURLEDER und GOTS zeichnen sich durch ihren hohen Anspruch an Ökologie, Sozialverantwortung und Qualität aus. Auch der Gesetzgeber definiert einige Aspekte in der Textilindustrie. Und andere Organisationen stellen Richtlinien auf. Hier erhalten Sie Informationen, einen Vergleich und eine Bewertung.

Qualitätszeichen ansehen
 

Bezugsquellen

Wo kann man Produkte kaufen, die mit einem der drei Qualitätszeichen des IVN ausgezeichnet sind? Egal, ob Sie lieber im Fachgeschäft einkaufen, per Katalog bestellen oder im Internet stöbern, hier finden Sie die passenden Adressen.

mehr erfahren
 

Textilinformationen

Um entscheiden zu können, zu welchem Produkt man greifen möchte, bedarf es vieler Informationen. Was bedeutet  Naturtextil oder Bio-Leder? Mit welchen Belastungen geht die Produktion von konventioneller Bekleidung einher? Wie pflege ich Naturfasern?

mehr erfahren